Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Forstreiter’sche Hausmusik spielt österreichische und irische Volksmusik, nicht mehr und nicht weniger.
Die österreichische kommt hier Kitsch-befreit, lustig aber auch aufsässig ans Ohr des aufmerksamen Zuhörers.
Die irische melancholisch und fetzig.
Sie sind keine „echte“ Hausmusik, zwei Fünftel sind in musikalischem Sinne aber nahe Verwandte.

Eintritt: VVK12.-/AK 15.- *

Besetzung:
Geige-Florian Sighartner
Akkordeon-Karl Mayer
Tin Whistles-Stefanie Forstreiter
Trommel und Bass-Johannes Forstreiter
Gitarre-Georg Forstreiter

(*Vorverkaufskarten sind bis zum Vorabend der Veranstaltung im Vinzenz Pauli und im Cafe Schubert erhältlich. Kartenreservierungen können nur zum Abendkassapreis entgegengenommen werden und sollten eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn abgeholt werden.)

Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie in unserem Ticketportal.